Freitag, 12. August 2016

Muffins, Cupcakes and Co.

Zuerst waren die Muffins, die wurden zu Cupcakes.
 
Ein Teil von meinen Muffins ist daneben gegangen. Es ist nämlich so - ich kann mich nicht an Rezepte, Anweisungen, Anleitungen usw. halten. Ich muss immer meine eigenen Ideen umsetzen und das führt manchmal zu Mißerfolgen, die ich dann in Kauf nehme und daraus lerne. Das nennt man Lernprozess oder Ex-pe-ri-men-tie-ren oder vielleicht Sturheit? Nö, ich nenne das - Kreativität!
Tja, und was macht man dann mit solchen Muffins? Na, was wohl... Experimentieren! Mit Mascarpone, Quark, Früchten und Sahne kann man einen super leckeren Nachtisch zaubern!
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen