Sonntag, 19. Juli 2015

Perlenkette "Salzburg"

 
Diese wunderschöne Glasperlen habe ich vor einem Jahr aus Salzburg mitgebracht. 
 
Ich liebe diese Stadt, sie hat etwas zauberhaftes, wie die "Zauberflöte" von Mozart....
 
In einem schönen Geschäft "Perlenwelt" habe ich einfach die Zeit verloren
Zuerst habe ich im Schaufenster diese Wahnsinnsschmucksachen gesehen. Ist klar, da konnte ich nicht vorbei gehen, ich mußte darein! Das ist Soutage-Technik, die ich absolut liebe.
 Und die Taschen....... Wahnsinn!
 
 
Also aus diesem Laden habe ich Perlen als Andenken an Salzburg mitgebracht. Und erst heute habe ich daraus eine Perlenkette gemacht.
 
Den Dreieck-Anhänger und die Ohrringe habe ich aus Delicas schon vorher gemacht. Ich meine die Farben passen gut zusammen. Irgendwie gefällt mir das so.... Den Anhänger kann ich auch abmachen und so an einer anderen Kette tragen. Die Ohrringe sind irgendwie zu klein und unscheinbar, vielleicht mache ich noch was dazu oder einfach ein Paar neue.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen