Mittwoch, 27. Mai 2015

Südengland

Unser kurzer Urlaub in Südengland hat mich sehr inspiriert, ich bin noch immer dort... irgendwo am Meer beim Sonnenuntergang...
Unser Programm war wie immer sehr abwechslungsreich und aufregend. Kultur, Natur, Tradition, Geschichte, Architektur und Fashion - alles war dabei. Ich liebe Hampshire, das ist eine zauberhafte Gegend, die man immer wieder neu entdecken kann. Allein der Ort Beaulieu ist voll mit atemberaubenden Attraktionen!
Auf seinem großen Gelände hat Lord Montagu ein geniales Konzept umgesetzt: Es gibt nicht nur sein Schloß zu besichtigen, sondern auch super Motor-Museum für Oldtimer, altes Kloster, Top Gear Ausstellung, wunderschöne Parkanlagen und noch vieles mehr.... 
Die Schönheit von alten Autos fasziniert mich. Elegante Kurven, hochpolierter Glanz, wunderschöne Details und einfach Charakter-Präsenz in jedem einzelnen Fahrzeug - w u n d e r s c h ö n
 
 
 
Autos aus der Sendung von Top Gear haben mich nicht beeindruckt, ehe das Gegenteil
Das alte Kloster mit seinen Ruinen ist schweigsam und irgendwie dunkel-kalt
 
Aber das Schloß ist absolut WOW!
 
 
 
 
Die Parkanlagen sind top gepflegt und strahlen lebendige Ruhe aus
 
 
Der kleine malerische Ort  Beaulieu befindet sich im Herzen von Nationalpark New Forest. Eine skurrile und doch sehr schöne Landschaft mit schneeweißen Kühen, freilaufenden wilden Pferden und frischem Grün
 
 
 
Vor unserem Urlaub habe ich auch eine kreative Ausstellung im Vorort von Manchester ausfindig gemacht. Solche Ausstellungen sind meine Schwäche und wenn ich eine Möglichkeit habe, sie zu besuchen, dann mache ich das auch. Leider keine Fotos dazu, es hat sich nicht ergeben. Ich war begeistert. Besonders die Art von kreativen Communities in UK finde ich klasse. Ich glaube bei uns wird das nicht funktionieren, weil wir ganz anders ticken, ein wenig komplizierter als die Britten. Dieses süße Täschchen habe ich mitgebracht
Und natürlich war das Meer auch in unserem Programm, sogar mit Sonnenuntergang
 
 
Ah ja, da war noch eine lustige Geschichte "Mein kurzer Trip nach Deutschland und zurück!". Zuhause beim Auspacken habe ich in unserer Tasche einen Teelöffel von B&B, wo wir übernachtet haben, gefunden. Den habe ich dann mit Entschuldigung und lustigem Text  zurückgeschickt. Die Wirtin hat das schon bekommen, sie war begeistert hin und weg.

4 Kommentare:

  1. А ничего, что по-русски;)? Спасибо огромное за письмо, а то я даже не решалась объявиться. Теперь даже в блог зашла, где уже год не была, чтобы сердце не тревожить. Да, обязательно встретимся! Мы вот только завтра в отпуск на неделю, а как приедем объявлюсь. Я очень рада:). Отпуск у вас замечательный был!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Aber du weißt ja, mit dieser Sprache habe ich Probleme ;))) Liebe Grüße!

      Löschen
  2. Gott ist es da schön..hoffentlich hast du dich da gut erholt und kannst jetzt wieder frisch gestärkt losbasteln ... du hast doch hoffentlich die Sendung mit Blanche nicht verpasst ;-)
    LG Carola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Carola! England hat mich für neue Ideen inspiriert, es war viel (wie immer ;-)) aber sehr schön! Na, klar! Die Sendungen habe ich gesehen ;))) Liebe Grüße.

      Löschen