Sonntag, 28. September 2014

Kunstausstellung Nassauer Stall, Schloß Wickrath.

Kunst hat mich schon immer fasziniert und magisch angezogen. Die Kombination von Kunst und Natur finde ich einfach genial. Ein schöner Spaziergang im Grünen, dazu noch interessante Bilder - was will man mehr?
 
 
 
 
Nassauer Stall in Wickrath ist sehr bekannt für seine Ausstellungsräume. Ich liebe dieses Ambiente! Und heute war dort eine Kunstausstellung
Diese Bilder von Karlheinz Büchner fand ich zuert sehr deprimierend
 
Man sieht direkt diese "schwarze Löcher" und irgendwie ziehen sie dich in ihren Bann... ich wollte weg schauen, es ging aber nicht... ein Rätsel... Und dann habe ich das entdeckt
Das war für mich ein echtes Aha-Erlebnis! Tja, jeder von uns hat in sich so ein schwarzes Loch....  Der Künstler selbst was sehr aufgeschloßen und total sympatisch! Und so haben diese Bilder eine andere Wirkung auf mich entfaltet. Genau das fasziniert mich in der Kunst! Das ist nicht nur einfach das Bild. Oft ist das viel mehr, eine Geschichte vom Künstler oder auch deine eigene Geschichte, die du in sich selbst entdecken kannst. Auf jeden Fall es ist immer eine Kommunikation zwischen dir und dem Bild. Dieses Bild unten auf dem Boden hat mich magisch angezogen, ich könnte es unendlich betrachten...
Bilder von Ulla Peschen
 Dieses hat mir gut gefallen
Die Ausstellung hat uns beide sehr beindrückt und gute Laune gemacht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen