Mittwoch, 18. Juni 2014

Standregal für die Ausstellungen

Das war ein total häßliches Ding, diese seltsame Regal-Leiter. Jemand hat sie mir für die Ausstellungen geschenkt. Ich hatte sofort die Idee, mit Decoupage-Papier die kleinen Stufen aufzumotzen.
Zuerst habe ich die alte dunkle Farbe abgeschliefen, dann lakiert. Die Vorgehensweise ist ganz einfach. Man schneidet das Papier zurecht. Danach kommt es ins Wasser, in der Zeit bestreicht man die Oberfläche mit Decoupagekleber. Dann vorsichtig das Papier auf die Fläche legen und langsam von eine Seite mit dem Pinsel andrücken, ausstreichen, damit keine Luftblasen entstehen. Nochmals mit dem Decoupagekleber behandeln. Nach dem alles gut getrocknet hat, mit dem Klarlack versiegeln. So habe ich alle 4 Böden beklebt. Es hat auch Spaß gemacht!
 
 
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen