Posts mit dem Label Perlen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Perlen werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 1. Mai 2018

Schöne Schmucksachen

 
Die Kette ist aus echtem Bergkristall. Sie lag lange bei mir rum, weil ich sie einfach leingweilig fand. Aber so mit dem neuen Anhäger aus Mookait gefällt sie mir richtig gut!
 Dazu noch ein paar passende Ohrringe
und das Komplet ist perfekt!
 
Der Anhänger hat 2 Seiten


Sonntag, 29. April 2018

Perlenphase

Meine neue Ohrringe passend zu dem Anhänger
Ich habe nach der Anleitung von der großartigen Diane Fitzgerald gearbeitet. Irgendwo hatte ich die ganze Zeit einen Denkfehler und kam einfach nicht weiter. Ich habe die Diane angeschrieben und sie hat mir direkt genatwortet! Dank ihrer Unterstützung konnte ich weiter perlen. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden!

Sonntag, 22. April 2018

Perlensonntag

Erst im Garten, dann auf der Couch zu Hause)))
Einen echten Stein mit Perlen zu verzieren ist gar nicht so einfach. Seine Form ist ja nicht symmetrisch und man muß schon viel experimentieren beim Nadeln. Diesen Mookait finde ich richtig schön, weil er so zarte Farben hat.. fast pastellig...
 
 
 
 

Montag, 1. Januar 2018

Willkommen 2018!

Meine Vorsätze:
- mehr Zeit im Garten verbringen
- neue Kunst-Techniken erlernen
 

Freitag, 10. Juni 2016

Mini und Maxi

Das war unser allererster Prototyp. Ich nenne ihn Spulenständer, mein Mann - Crafter's Organiser. Diese Idee war aus der Not geboren, weil ich ewig meine Nadeln und Faden mit mir rumschleppe. So ist es sehr praktisch! Wir machen das auch gerne auf Bestellung
Z.B. wie diesen Perlen-Ständer. Das ist super für die Perlenarbeit geeignet, alles ist auf einem Platz und sofort griffbereit! Durch die Filzunterlage laufen die kleinen Perlen nicht weg. Auf so eine tolle Idee hat uns eine Perlenmaus gebracht ;-))) Schade, man kann unsere Erfindung nicht patentieren lassen... ich sehe schon vor mir, wie es durch Internet geht und vervielfältigt wird...
 
 Nadelkissen - französische Art namens Biscornu

Mittwoch, 27. April 2016

Perlenkette

Die kleinen Perlen sehen aus, wie die schwarzen Johannisbeeren! Das ist meine erste Perlenkette in 3D RAW oder auch Cubic RAW. Und jetzt brauche ich unbedingt noch Ohrringe dazu!!!
 
 

Samstag, 25. Juli 2015

Sonntag, 19. Juli 2015

Perlenkette "Salzburg"


 
Diese wunderschöne Glasperlen habe ich vor einem Jahr aus Salzburg mitgebracht. Ich liebe diese Stadt, sie hat etwas zauberhaftes, wie die "Zauberflöte" von Mozart....
 
In einem schönen Geschäft "Perlenwelt" habe ich einfach die Zeit verloren
Zuerst habe ich im Schaufenster diese Wahnsinnsschmucksachen gesehen. Ist klar, da konnte ich nicht vorbei gehen, ich mußte darein!
 Das ist Soutage-Technik, die ich absolut liebe!
 Und die Taschen....... Wahnsinn!
 
 
Also aus diesem Laden habe ich Perlen als Andenken an Salzburg mitgenommen. Und erst heute habe ich sie zu einer Perlenkette gemacht.
 
Den Dreieck-Anhänger und die Ohrringe habe ich aus Delicas schon vorher gemacht. Ich meine die Farben passen gut zusammen. Irgendwie gefällt mir das so.... Den Anhänger kann ich auch abmachen und so an einer anderen Kette tragen. Die Ohrringe sind irgendwie zu klein und unscheinbar, vielleicht mache ich noch was dazu oder einfach ein Paar neue.