Mittwoch, 29. Oktober 2014

Rosige Zeiten.

Aus dem schönen "Pion Design" Papier lassen sich schöne Sachen machen! Bei allen 3 Werken hat das Holz die tragende Rolle gespielt, im wahren Sinne des Wortes....
 
 
 
 Diese Figuren hat mir mein Mann nach meiner Vorlage ausgesägt
 
 
 
 
 

Samstag, 25. Oktober 2014

Donnerstag, 16. Oktober 2014

Neue Projekte für nächste Ausstellung.

Holz + Papier = eine gelungene Kombination!
Das Kleidchen ist 30 cm. hoch und aus Holz (mein Mann hat das nach meiner Vorlage ausgesägt). Danach mit Farbe lackiert, mit Papier von Pion Design beklebt und dekoriert
Auch ein wenig mit Goldschimmer verschönert
Dieses Herz ist auch aus unserer Teamarbeit entstanden. Holz unlackiert mit schönem Papier von Pion Design beklebt, mit LaBlanche Stempel bestempelt und dekoriert. Der Rahmen ist aus Fimo

Dienstag, 14. Oktober 2014

Kleine FIMO-Rahmen für meine Scrap-Projekte.

Das wollte ich schon lange machen, und jetzt habe ich endlich mal Zeit gefunden. Meine Fimo-Sachen habe ich bestimmt schon seit einem Jahr nicht mehr aus dem Schrank rausgeholt. Die Masse war ein wenig trocken... Ehrlich gesagt ich bin auch schon aus der Übung, aber das macht nichts, diese kleinen schiefen Rahmen kann ich auf jeden Fall gut gebrauchen!
 Zuerst die Masse in den Händen warm machen, dann zu einer Schlange rollen
 Die Schlange in die Rahmenform bringen
 Mit Knöpfen Muster rein drucken
 Am besten sind die Metallknöpfe mit starkem Relief geeignet
 
Dann geht's in den Ofen
Danach habe ich einige mit Gesso bepinselt
Zum Schluß mit Gold/Siilberspray besprüht
 
 oder einfach mit Sandpapier ein wenig Gesso abgeschliefen

Ganz schon schief)))))) Diese habe ich nur naß geschliefen und lackiert
Bin zufrieden und kann mir gut als Deko zwischen Blümchen und anderem Zeug vorstellen!