Dienstag, 21. Juni 2016

Projekte...

... langwierige Projekte.... oder Projekte für schlechtes Wetter...
Diese kleine Rosenelfe, an der ich schon fast ein Jahr arbeite, landet immer wieder in der Schublade... Meine wunderschöne Rosen im Garten wurden vom Dauerregen vernichtet... So kann ich selbst meine eigene Rosen erschaffen, leider aber ohne betörenden Duft..
 
Mal ab und zu greife ich auch im Sommer gerne nach den Stricknadeln, meistens beim schlechten Wetter. Und wir hatten schlechtes Wertter!!! Ab heute soll es wieder besser werden
Aus diesem schönen Seidengarn stricke ich eine neue Stola - oh, Wunder! - für mich. Diese Farbe erinnert mich an das Rosenholz, ein ganz seltener Ton bei Garnen. Einfach edel. Mir bleiben nur noch 4 Knäuel von 10, dann ist die Stola fertig!

Freitag, 10. Juni 2016

Mini und Maxi

Das war unser allererster Prototyp. Ich nenne ihn Spulenständer, mein Mann - Crafter's Organiser. Diese Idee war aus der Not geboren, weil ich ewig meine Nadeln und Faden mit mir rumschleppe. So ist es sehr praktisch! Wir machen das auch gerne auf Bestellung
Z.B. wie diesen Perlen-Ständer. Das ist super für die Perlenarbeit geeignet, alles ist auf einem Platz und sofort griffbereit! Durch die Filzunterlage laufen die kleinen Perlen nicht weg. Auf so eine tolle Idee hat uns eine Perlenmaus gebracht ;-))) Schade, man kann unsere Erfindung nicht patentieren lassen... ich sehe schon vor mir, wie es durch Internet geht und vervielfältigt wird...
 
 Nadelkissen - französische Art namens Biscornu

Mittwoch, 1. Juni 2016

Tassen-Nadekissen

Diese habe ich schon vor Jahren genäht, es war eine super schöne Bestellung!
 
 

Dienstag, 31. Mai 2016

Nadelkissen in der Teetasse

Solche Nadelkissen habe ich schon paar Mal gemacht. Bei solchen Projekten kann ich mich so richtig austoben!
 
 
 

Donnerstag, 26. Mai 2016

Gartenglück

 
Heute hat sich der Bienenschwarm vom Nachbar geteilt...
 
 
Und hier sind die schönen Bilder zur Entspannung! Davon habe ich schon tausende und trotzdem ist es nicht genug... Die Schönheit ist vergänglich und man möchte sie sooo gerne festhalten....
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Tulpenbaum. Mein Lieblingsbaum! Allein der botanische Name klingt so poetisch... Liriodendron tulipifera.